Zahnärzte ::: Dr. Schindler · Dr. Müller und Kollegen

Dr. Schindler · Dr. Müller & Kollegen


Zahnärzte

Mehr Lebensqualität dank schöner Zähne

Professionelle Zahnpflege

Die Zähne nehmen einen zentralen Stellenwert im Körper ein und spielen eine wichtige Rolle für die Ausstrahlung und das Wohlbefinden eines Menschen.

Die Ästhetische Zahnheilkunde bemüht sich um eine in Farbe und Form (unter Berücksichtigung des umgebenden Zahnfleisches) möglichst natürliche, ansprechende, alters- und typgerechte Versorgung. Grundvoraussetzungen dafür sind unter anderem ein gesundes Zahnfleisch, gute Mundhygiene und regelmäßige Prophylaxe.

Ziel der ästhetischen Zahnheilkunde ist es, zur Attraktivität, Lebensfreude und Vitalität bzw. zu deren (Wieder-)Aufbau beizutragen.

Geschichtete Kunststofffüllung

Wird ein Defekt direkt im Mund repariert, so spricht man von einer Füllung. Hierfür stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Amalgam wurde lange Zeit wegen seiner Materialeigenschaften und seiner Haltbarkeit geschätzt, allerdings ist es aufgrund seines Quecksilbergehaltes in Verruf geraten und seine gräuliche Farbe entspricht nicht mehr den heutigen ästhetischen Anforderungen. Alternativ kommen bei kleineren Läsionen, in der Front oder im Zahnhalsbereich Kunststofffüllungen in Betracht. Dieser zahnfarbene Werkstoff wird durch moderne Bondingsysteme (Klebetechnik) mit dem Zahn verklebt, es wird keine mechanische Verankerung benötigt. Auf diese Weise wird die Zahnsubstanz optimal geschont, die Füllungen können kleiner gestaltet werden. Die Bondingsysteme sind teurer als das Amalgam, die Mehrkosten werden je nach Füllungsgröße privat in Rechnung gestellt.

Vollkeramik

Bei Vollkeramik-Kronen wird auf das darunter liegende Metallgerüst verzichtet. Diese Kronen sind von zahnähnlicher Transparenz und genügen höchsten ästhetischen Ansprüchen.

Veneer

Diese vollkeramische Verblendschale aus spezieller, hochfester Keramik bietet eine besonders natürliche Optik. Sie wird durch lichthärtende Befestigungsmaterialien mit der Zahnoberfläche verbunden. Auf diese Weise können Zähne verschönert werden, ohne sie komplett für eine Krone zu beschleifen.

Bleaching

Darunter versteht man unterschiedliche Methoden, um die Zähne aufzuhellen. Da bei unsachgemäßer Anwendung Schäden an Zahnfleisch und Zahnhartsubstanz auftreten können, gehört das Bleichen in die Hände von Fachleuten. Mit dem Bleichen kann Sie Zahnfarbe in der Regel deutlich sichtbar aufgehellt werden. Festsitzender Zahnersatz wie eingesetzte Keramikkronen kann nicht aufgehellt werden.